Du bist hier: Presse

Presse


Nordseeman

4 Scheeßeler schaffen die Mitteldistanz im Triathlon

In den letzten Wochen hatten 4 Sportler der Triathlonabteilung des TV Scheeßel besonders fleißig trainiert. Am Sonntag wurden sie dafür beim Nordseeman in Wilhelmshaven belohnt.

Alica Klindworth Zweite beim Triathlon in Braunschweig

Volkstriathlon am Heidbergsee

2016 startete Alica Klindworth (TV Scheeßel) zum ersten Mal an ihrem Studienort beim Volkstriathlon. Nach dem zweiten Platz in der Altersklassenwertung und dem Gesamtrang 12 hatte sie sich in diesem Jahr ein deutlich besseres Ergebnis vorgenommen.

Anjas Comeback

Start beim Silbersee Triathlon in Stuhr

1993 ist Anja Arends beim Berliner Volkstriathlon gestartet (700 Meter Schwimmen, 18 km Radfahren und 5 km Laufen). In der alphabetischen Ergebnisliste war sie weit vorne, aber nach der Gesamtzeit landete sie auf dem letzten Platz in ihrer Altersklasse und auf dem vorletzten Rang von 66 Starterinnen.

Wiesenlauf in Klein-Meckelsen

Quartett vom TV Scheeßel erfolgreich bei den Kreismeisterschaften

Zum 13.ten Mal führte der TuS Klein-Meckelsen seinen Wiesenlauf durch. Wegen der angenehmen Wetterbedingungen gab es trotz der Konkurrenzveranstaltungen Triathlon in Hamburg und Bullenseeschwimmen des DLRG viele Nachmelder. Zuerst wurden 17 Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren auf eine 1,7 km lange Runde geschickt. Als schnellste erwies sich hier Lara Sophie Fitschen vom MTV Gyhum in 8:55.

Scheeßeler beim Triathlon in Hamburg

Matthias Berulla steigert seine Bestzeit auf der olympischen Distanz

Am Wochenende traten außer den Profis Tausende „Jedermänner“ beim großen Triathlon über die Sprint- oder olympische Distanz in Hamburg an.