Berulla erfolgreich beim IRONMAN 70.3 auf Rügen

Die Triathlon-Rennserie „Ironman 70.3“ machte am Wochenende Station auf Rügen. Der Wettkampftag bescherte den rund 1500 Startern vielversprechende Bedingungen.

Für das Schwimmen durch die Ostsee, das an der Seebrücke von Binz gestartet wurde, benötigte Berulla 37:13 Minuten für die 1,9 km. Der Weg in die Wechselzone war mit knapp einem Kilometer recht weit und zählte teilweise zur Schwimmzeit.

Gute Bedingungen beim 32. Triathlon in Fintel

Nach Regen und Gewitter im letzten Jahr gab es zur Abwechslung ein perfektes Wetter. Die Radfahrer freuen sich über die Windstille und die Sonne zeigte sich ein bisschen, so dass es den Zuschauern nicht zu kalt und den Läufern nicht zu warm wurde.

30. internationaler Volkslauf zum Heideblütenfest

Trio vom TV Scheeßel läuft 10 km durch die Heide

Scheeßeler auf dem Podest in Schortens

Triathleten beim 31. Jever-Fun-Lauf

Nordseeman

4 Scheeßeler schaffen die Mitteldistanz im Triathlon

In den letzten Wochen hatten 4 Sportler der Triathlonabteilung des TV Scheeßel besonders fleißig trainiert. Am Sonntag wurden sie dafür beim Nordseeman in Wilhelmshaven belohnt.

Unsere Sponsoren

Sparkasse Scheeßel