Du bist hier: 3 Mal Platz 1 für den TV Scheessel

3 Mal Platz 1 für den TV Scheessel


By alexandra - Posted on 07 September 2009

Triathleten des TV Scheessel starteten erfolgreich bei 24. Finteler Triathlon
 
Bestes Triathlonwetter und eine lockere, familiäre Wettkampfatmosphäre waren nur zwei Gründen für den Erfolg der Triathleten des TV Scheessel beim 24. Finteler Triathlon. Gleich 3 der 7 gestarteten Athleten standen in ihrer jeweiligen Altersklassen beim Kleinen Triathlon (400 Meter Schwimmen, 21 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen) ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Niklas Steffens, der trotz Seitenstiche beim Laufen die Konkurrenz hinter sich lassen konnte, kam mit einer Zeit von 1:12:42 Stunden als erster in der Schülerklasse ins Ziel. Dazu wurde Birte Klindworth mit 1:22:29 Stunden erste in der Jugendklasse und Gunda Klindworth mit 1:22:38 Stunden erste in der Altersklasse W2 (Jahrgang 1960-1974).
Beim Kleinen Triathlon starteten auch Albert Kögler und Gerhard Schröder. Albert Kögler, der seinen ersten Triathlon seit 5 Jahren bestritt, wurde in der Altersklasse M3 (Jahrgang 1959 und älter) mit einer Zeit von 1:11:48 Stunden zweiter und ließ damit seinen Vereinskollegen Gerhard Schröder hinter sich, der nach 1:16:32 Stunden als vierter ins Ziel kam.
Ebenfalls beim Kleinen Triathlon, allerdings in der Altersklasse M2 (Jahrgang 1960-1974), startete Armin Michehl. Armin Michehl konnte bereits als zweiter aus dem Wasser gehen. Er musste erst nach dem Radfahren drei Plätze bei seiner schwächsten Disziplin dem Laufen einbüßen und kam dann als fünfter nach 1:14:54 Stunden ins Ziel. 

Traditionell wird für die jüngsten Starter auch ein Swim-and-Run angeboten. Hier ging für den TV Scheessel Tizian Fredrich an den Start, der die 300 Meter Schwimmen und 1.250 Meter Laufen in 13:31 Minuten meisterte und in seiner Altersklasse (Jahrgang 1998-1999) als vierter ins Ziel kam.
  
Niklas Steffens beim Zieleinlauf

 weitere Bilder

Free Tagging (Freies Zuweisen von Kategorien)