Du bist hier: Oste-Cup in Scheeßel

Oste-Cup in Scheeßel


By Karl-Heinz - Posted on 19 Februar 2018

Mit den Teilnehmerzahlen der ersten Veranstaltung im Rahmen des Oste-Cups in Zeven konnte der Wettkampf in Scheeßel nicht mithalten, da Anfang Februar „In der Ahe“ die Bezirksmeisterschaften des NLV-Bezirks Lüneburg ausgetragen wurden. Dafür wurden die Starter bei eisigen Temperaturen mit viel Sonnenschein entschädigt.

Die große Runde führte über den hart gefrorenen Rasen aus dem Stadion Waidmannsruh heraus durch den Wald an der Wümme entlang. Beim ersten Lauf (3.010 Meter) schloss sich eine Grasrunde an. Wie 2017 gewann Sean Hahnefeldt (TSV Otterndorf), damit ist ihm erneut der Oste-Cup sicher. Vor der letzten Austragung am 11.3. um den Zevener Bahberg sind aber auch die Plätze zwei und drei bereits an Christian Hespe (LG Nordheide) bzw. Marcel Frank (LAV Zeven) vergeben. Bei den Frauen ist der Platz hinter Fiona Affeldt und Tatjana Mense (beide TV Lilienthal) ist noch offen. Aus dem Landkreis verschafften sich Alexandra Aeplinius (TV Scheeßel, W30), Yvette Biefeld-Brünjes (TSV Gnarrenburg, W40), Heino Fiehnen (LAV Zeven, M50) und Karl-Heinz Poludniok (TV Scheeßel, M60 und älter) in Scheeßel gute Voraussetzungen für den Sieg in der Altersklassenwertung.

Erste über 670 Meter waren Solja Brandt (LAV Zeven) und Julian Schulze (MTV Tostedt). Die doppelte Distanz von 1.340 Metern legten Paula Itzek (LAV Zeven) und Torben Lindemann (TV Lilienthal) als schnellste zurück. Mit Paula Holste siegte eine Läuferin vom veranstaltenden TV Scheeßel über 1.700 Meter während Robin Petermann und Janina Lindemann (beide TV Lilienthal) die große Runde (2.310 Meter) für sich entschieden. Kinder und Jugendliche durften sich nach dem Zieleinlauf aus einem Eimer mit Süßigkeiten bedienen.

Nur 4 Frauen und 12 Männer sind 4 große Runden (9.330 Meter) für die Langstrecke gelaufen. Hier siegten Carina Brettmann (TV Sottrum) vor Yvette Biefeld-Brünjes (TSV Gnarrenburg) und Frauke Meyer (LAV Zeven) sowie Carsten Hülss (ATS Buntentor) vor Marcel Frank und Quintus Meyer (beide LAV Zeven).

Zur Erinnerung: Der TV Scheeßel bietet jeden Mittwoch um 18 Uhr ein Lauftraining zur Vorbereitung auf den Sottrumer Abendlauf an. Auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

Free Tagging (Freies Zuweisen von Kategorien)