Du bist hier: Jever Fun Lauf

Jever Fun Lauf


By Karl-Heinz - Posted on 17 August 2014

 

Es liegt zwar nicht direkt um die Ecke, wer eine ungewöhnliche Strecke laufen oder seine Bestzeit verbessern möchte für den lohnt sich der Weg nach Schortens bei Wilhelmshaven.

 

Angeboten werden 5 km, 10 km und 10 englische Meilen. Der sehr schnelle Kurs ist flach und vermessen (jeder km ist markiert und eine Runde ist 4,125 km lang). Er geht teilweise auf Kopfsteinpflaster mit nur 4 Kurven durch die Innenstadt. Insbesondere im Zielbereich sind viele Zuschauer. Die Startgebühren sind mit 6, 10 bzw. 14 € günstig. Der Chip registriert allerdings nur die Bruttozeiten. Die ersten 3 jeder Altersklasse der 10 km und 10 Meilen erhalten Sachpreise. Foto Team Müller bietet Fotos (Druck oder als Datei) schon kurz nach dem Lauf an. In der Ergebnisliste vom 16.8.2014 waren 483 über 5 km, 490 über 10 km und 313 über 10 Meilen. Den 10 Meilenlauf dominieren Kenianer (!!), der Streckenrekord für 16,09 km liegt bei 45:23 Minuten.

Auf der Laufstrecke und im Ziel gab es Getränke. Im Zielbereich konnte man sich mit Eis, Pizza, Wurst und Pommes stärken. Die Siegerehrungen zogen sich sehr in Länge. Karl-Heinz Poludniok war mit seinem Lauf sehr zufrieden, denn seine neue Jahresbestzeit von 46:26 reichte für den 3.ten Platz in der Altersklasse M60. Neben der Urkunde gab es einen grünen Kulturbeutel.

Der 29.te Lauf wird am 15.8.2015 stattfinden, weitere Informationen unter www.jever-fun-lauf.de.

Free Tagging (Freies Zuweisen von Kategorien)